Informationen zum Datenschutz

Die Power Job Gruppe garantiert einen vertraulichen und respektvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und hält sich vollumfänglich an die gesetzlichen Bestimmungen der DSGV. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet nicht zu 100% sicher ist und aus diesem Grund ein ausnahmsloser Datenschutz nicht gewährleistet werden kann. Die nachkommenden Informationen geben einen Überblick darüber was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie sich über unsere Website bewerben.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung erheben wir personenbezogene Daten, welche wir für eine Vermittlung benötigen. Hierzu gehören unter anderem Ihre Personalien, Lebensläufe mit Fotos, Zeugnisse, Diplome, Referenzangaben und die damit verbundene Einwilligung zur Einholung derer. Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Geschäftsstellen miteinander verbunden sind und Ihre personenbezogenen Daten, Ihr Dossier und erfassten Informationen auch von anderen internen Mitarbeitern unseres Unternehmens eingesehen werden können. Soweit es für die Erbringung unserer Dienstleistung notwendig ist, leiten wir Ihre Personendaten an unsere Kunden weiter.

Während des Vermittlungsverfahrens und über das Ende des tatsächlichen Vermittlungsverfahrens hinaus, werden die personenbezogenen Daten, im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert, verarbeitet und an Dritte im In- und Ausland zum Zwecke des Personalverleihs und Vermittlung bekannt gegeben. Die Verarbeitung und Übermittlung der Daten erfolgt zudem für die Gehaltsabrechnung und Einhaltung von Aufzeichnungs-, Auskunfts- und Meldepflichten, soweit dies aufgrund von Gesetzen oder arbeitsvertraglicher Verpflichtungen jeweils erforderlich ist an folgenden Intuitionen: Lohnverrechnung / Buchhaltung, Sozialversicherungen, Pensionskasse, Steueramt, Amt für Statistik, Paritätische Kommission, Kunden, Gerichte sowie Gläubiger und Versicherungen.

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ausserdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich an die jeweilige Geschäftsstelle. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, steht Ihnen eine Beschwerdemöglichkeit bei der Datenschutzstelle offen. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@powerjob.li.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Power Job Anstalt
Herr Denis Morozov
Essanestrasse 116
FL-9492 Eschen
Mail: info@powerjob.li
Tel.: +423 373 90 60